Die Bodensee-Schul-Gemeinde startet gemeinsam in den Advent

Bild:Schulfest zum Advent 2017Was monatelang von Schülern, Eltern und Mitarbeitern liebevoll und mit viel Engagement vorbereitet wurde, fand sich am vergangenen Samstag in einem umfassenden Programm für das Schulfest zum Advent in der Bodensee-Schule St. Martin wieder.

Schon der Beginn des Festes mit einem Gottesdienst machte es deutlich, dass sich die Schulgemeinde bewusst ist, dass die aktive, gelebte Gemeinschaft ein wichtiger Teil der Weihnachtsbotschaft ist, der gelebt sein will.


Bild:Schulfest zum Advent 2017Eltern, Mitarbeiter, Schüler fanden sich im Orchester zusammen und unterstützten den Jugendchor mit Sängerinnen und Sängern aus der Werkrealschule und dem Sozialwissenschaftlichen Gymnasium. Wer sich nach diesem mehr als gelungenen Auftakt in Richtung festlich geschmücktes Schulgebäude auf den Weg machte entdeckte verschiedenste Verkaufsstände mit selbstgefertigten Produkten. Vom Adventskranz, kreativem Weihnachtsschmuck bis hin zu selbst Gebackenem wurden Produkte angeboten, die in Gemeinschaftsproduktionen der Schulgemeinde entstanden sind.

Bild:Schulfest zum Advent 2017Der Bereich zum Miterleben machte deutlich, dass das gemeinsame Musizieren und Theaterspielen große Wertschätzung erfährt. Volle Räume zeigten den jungen Künstlern im Fünferchor, dem Grundschulchor und den Theaterspielern, dass ihre Anstrengungen belohnt werden. Beifall für die wandernden Sänger und Musiker war den ganzen Tag ebenso zu vernehmen wie für die Zirkuskinder, die immer wieder auftauchten und ihre Künste zum Besten gaben.


Bild:Schulfest zum Advent 2017In gut 30 Werkstätten konnte man sich schließlich zurückziehen und in aller Ruhe die ersten Weihnachtsgeschenke selbst produzieren. So wurden Krippen, Lebkuchenhäuschen, Fensterbilder, Festtagskarten, Nagelbilder, Kerzen und vieles mehr stolz nach Hause getragen.

Bild:Schulfest zum Advent 2017Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Schulküche servierte in bewährter Form schmackhaftes Mittagsessen, im Gymnasium wurden nicht nur Vegetarier und Veganer verwöhnt, es gab hier auch Teestuben mit frischem Gebäck. Die Jungs aus dem Gymnasiums sorgten für die Rote Wurst „to go“, die Zehner erweiterten das Programm mit warmen Seelen und für den Waffelduft waren die Neuntklässer mit ihren Eltern zuständig. Wer es ruhiger wollte zog sich in eins der Cafés zurück und genoss hier unterschiedlichstes Gebäck.

Bild:Schulfest zum Advent 2017Natürlich ließen sich auch Gruppen und Mitarbeiter über die Schultern schauen. So konnte man naturwissenschaftliche Phänomene an unterschiedlichen Orten selbst in die Hand nehmen.
Als gegen 16 Uhr die Besucher das Haus verließen, wurden diese noch auf dem Schulhof mit einer Feuershow der Zirkuskinder in das Wochenende, mit den Eindrücken des Tage aber auch in eine hoffentlich erfüllte Adventszeit entlassen.



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=10&Article_ID=443

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2018
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i