Schülerfasnet an der Bodensee-Schule St. Martin

Bild:SchülerfasnetMit einem kräftigen „Kickeriki - der Fisch isch hi“ begrüßten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen ihre Mitschüler, die zuvor von den Häfler Narren aus den Klassenzimmern geholt wurden, und setzten so einen fulminanten Auftakt der diesjährigen Schülerfasnet.

Bild:SchülerfasnetErst- bis 13. Klässler feierten ausgelassen und nutzen die Angebote von der Mohrenkopfschleuder über die Disco bis hin zum Büttenredenwettbewerb. Stefan-Raab-Spiele standen ebenso auf dem Programm wie der beliebte Schminkstand.

Bild:SchülerfasnetDoch bevor die Bahn für die über 50 Angebote frei gegeben wurde, mussten die Schulleitung und die Lehrerschaft entlassen bzw. entmachtet werden. Die Grundschüler erledigten dies mit Musik und Tanz in der Turnhalle während die Schüler der Klassen fünf bis 13 dies im Speisesaal über die Bühne brachten.

Bild:SchülerfasnetZunächst wurde von den Werkrealschulchören kräftig eingeheizt bevor jahrgangsmäßig die Lehrer entmachtet wurden. Getreu dem Motto „Epochen“ reichten die Aufgaben von der Steinzeit bis in die Zukunft.

Bild:SchülerfasnetSchließlich wurde die Schulleitung von zwei „Erfindern“ in die Zukunft geschossen und musste entsprechende Fragen aus der Zukunft beantworten. Wie zu erwarten war, konnten die Schulleitungsmitglieder diese Aufgaben nicht lösen und wurden so wieder im Raumschiff aus der Schule gebracht.

Bild:SchülerfasnetSelbstverständlich fehlte auch in diesem Jahr nicht die nächste Folge des Fasnets-Lehrertheaters: Nach dem im vergangenen Jahr Harry Potter im Kampf mit dem schwarzen Lord unterlag, wurde Harry in diesem Jahr von Asterix und Obelix gerettet und in das gallische Dorf gebracht, um dort sein Abitur anzustreben. Die Aufnahme im Gallischen Dorf wurde jedoch von Caesar argwöhnisch beobachtet, wollte er doch Harry Potter Cleopatra schenken und in Ägypten zur Schule schicken …. Sie ahnen es, Fortsetzung folgt im Fasnetsprogramm 2019.

Bild:SchülerfasnetPünktlich zur Abfahrt der Busse um 12:30 Uhr begleitete die Lumpenkapelle des Kollegiums die Kinder und Jugendlichen zu den Bussen, zur Abfahrt in Richtung Fasnetferien.



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=10&Article_ID=481

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2018
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i