Pauline 13 - ein gemeindepsychatrisches Angebot

Die Eingangsklasse lernt eine besondere Einrichtung kennen (Beitrag von C.S)

Am Montag den 20.05.2019 besuchten uns vier Mitarbeiter des Vereins Pauline 13. Pauline 13 ist ein Verein, der eine gemeindenahe, qualifizierte Betreuung und Begleitung psychisch kranker Menschen und ihrer Familien zum Ziel hat. Er hat drei Standorte im Bodenseekreis (Bermatingen, Friedrichshafen und Überlingen).

Im ersten Teil des Vortrages wurden wir über Psychische Krankheiten wie Boarder-Line oder Schizophrenie aufgeklärt. Wir machten einen kleinen Versuch, in dem wir nachempfinden konnten, wie ein Betroffener sich fühlt.

Im zweiten Teil des Tages klärte uns ein von Schizophrenie betroffener Mann auf, wie er sich mit dieser Krankheit fühlt. Er erläuterte uns seine Biografie und erklärte uns, wie es zu diesem Krankheitsbild kam und wie er erlernte, damit im Alltag umzugehen.
Außerdem wurden wir darauf hingewiesen, wie wir mit Betroffenen und Angehörigen in diesem Thema umgehen können und wo wir Hilfe bekommen. Uns wurde klar, dass ein Mensch, der anders ist, etwas Besonderes ist und kein Außenseiter.



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=3&Article_ID=743

Online gestellt von: Frau Clara Tandler-Ziermann

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2019
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019