Lesung bei Ravensbuch, Friedrichshafen

Ein Bericht aus der Klasse 9a

am Mittwoch, den 24.10.18 haben wir uns um 8:15 Uhr vor der Buchhandlung Ravensbuch getroffen, wo wir pünktlich um 9:30 Uhr zu einer Lesung eingelassen wurden. Im oberen Stockwerk der Buchhandlung wartete bereits das Autorenteam Cleo Leuchtenberg auf uns. Hinter dem Namen Cleo Leuchtenberg stecken die beiden Autorinnen Lisa Marie Dickreiter und Claudia Brendler. Als alle Zuhörer Platz genommen hatten, erzählten uns die beiden Schriftstellerinnen zunächst die Hintergründe zu ihrem Buch "I love you, heißt nicht immer gleich: Ich liebe dich!" Sie stellten uns die beiden Hauptfiguren Ben und Lilly, die während der Lesung stets von einer für sie typischen Gitarrenmelodie begleitet wurden, vor.

Die beiden Autoren lasen dann abwechselnd kleine Abschnitte aus dem Buch und zwischendurch durften wir Fragen stellen. Die Geschichte zog uns schnell in den Bann. Sie erzählt von den beiden Jugendlichen Ben und Lillly, die sich in einem Synchronstudio kennenlernen und ineinander verlieben.


Da die Autoren vor dem Schreiben des Buchs wenig Ahnung von Synchronisierung hatten, fuhren sie zur Recherche in ein Studio. Mehr als 6 Jahre haben die beiden als Team an der Geschichte gearbeitet, bevor es zur Veröffentlichung kam. Die Lesung und auch die Hintergründe der Entstehung des Buchs fanden wir wirklich interessant. Besonders gut gefallen hat es uns, dass sich die beiden Autorinnen dafür einsetzen wollen, dass ihre Geschichte eines Tages verfilmt wird und dass endlich einmal ein guter Jugendfilm aus Deutschland in die Kinos kommt.

(Anika und Alessia)Bild:RavensBuch



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=4&Article_ID=605

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2018
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i