Unser Theaterprojekt "Der Zauberlehrling"

Wir behandelten den Zauberlehrling zum ersten mal in der VU-Einheit „Naturwissenschaftliche Phänomene im Alltag. Dort mussten wir das Gedicht auswendig lernen. Bild:Theaterprojekt

So kamen wir auf die Idee es als Theaterprojekt unter dem Aspekt „Selbstüberschätzung“ durchzuführen. Unser Theaterpädagoge, Volker Schubert aus Reutlingen, schlug uns vor, es als Schattentheater aufzuführen.
Bild:Theaterprojekt

Der Vorteil dabei war, dass alle 28 Schüler in der Technik und als Schauspieler beschäftigt werden konnten. Unsere Aufführung bestand aus drei Teilen. Zuerst spielten wir den Zauberlehrling nach Goethe. Als zweites führten wir eigene Stücke zum Thema Selbstüberschätzung auf. Eines handelte davon, wie sich Jugendliche überschätzen und ein anderes, über Dinge die in unserer Welt verkehrt laufen und welche Auswirkungen sie haben werden. Bild:Theaterprojekt

Es hat uns als Klasse sehr viel Spaß gemacht und wir lernten jede Menge Neues dazu. Darüber hinaus stärkte es unsere Klassengemeinschaft. Bild:Theaterprojekt



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=4&Article_ID=758

Online gestellt von: Frau Evelyn Löscher

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2019
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019