Berufliches Gymnasium >> Unser Konzept

Bitte CODE eingeben:

ae605f

Benutzernamen

Passwort

Konzept Außerschulische Veranstaltungen

Neben den Strukturelementen und dem Fachunterricht bieten das Berufliche Gymnasium St.Martin zahlreiche außerunterrichtliche Aktivitäten an, die den Schülern die Möglichkeit geben, aus dem Leben zu lernen, aber auch individuelle Interessengebiete zu fördern und die Beziehungen zwischen Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte zu vertiefen.

Das Grundgerüst der außerunterrichtlichen Veranstaltungen am Beruflichen Gymnasium St. Martin umfasst Fahrten, die die Förderung der Stufengemeinschaft als Ziel haben. Dazu gehören die Kennenlerntage zu Beginn der Eingangsklasse, die Studienfahrten in der Jahrgangsstufe 1 und der freiwillige Wintersporttag.

Festgeschrieben sind zudem Veranstaltungen, die der Berufsorientierung und -information dienen. So steht in der Eingangsklasse der Besuch der Hochschule Weingarten-Ravensburg auf dem Programm, bei dem die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das Studieren sowie in soziale Studiengänge erhalten. In der Eingangsklasse und der Jahrgangsstufe 1 absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein jeweils einwöchiges Sozialpraktikum. In der Jahrgangsstufe 1 können die Schüler zudem an der „Talenteschmiede“ teilnehmen.

Wichtig ist ebenso die Schulung des Verantwortungsbewusstseins. Deshalb beteiligt sich jede Schülerin und jeder Schüler mindestens einmal pro Schuljahr an einer sozialen Veranstaltung zum Wohle der Schulgemeinschaft.

Um den Fachunterricht zu erweitern und Schülerinteressen zu fördern, gibt es weitere veränderbare außerunterrichtliche Veranstaltungen. Jedes Schuljahr findet in diesem Sinne mindestens eine Veranstaltung für alle Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums St. Martin statt, die ihnen Einblicke in aktuelle gesellschaftspolitische Themen gewährt.

11. Klasse des neuen Wirtschaftsgymnasiums St. Martin besucht Finanzmetropole Frankfurt

Gleich zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 besuchten eine Woche vor mehr...

Besuch von Klaus Hoher

Politische Bildung für unsere Eingangsklassen Heute besuchte Klaus Hoher, Landtagsabgeordneter der mehr...

© 2021, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020