SG St. Martin – Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium

Aktuelle Berichte rund um das Sozialwissenschaftliche Gymnasium - SG St. Martin

FASNET - Auch am SG

Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein gallisches Dorf!

mehr...

Philosophisch Theologisches Forum der J1

PTF Blocktag am SG

Letzten Montag gab es für die Schüler der J1 die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in das Arbeiten im Seminarkurs zu bekommen und an ihren PTF -Materialien zu arbeiten. mehr...

11. Türchen

Krieg der Sterne - Die Heldenreise

Adventszeit ist auch Märchenzeit. Hört doch mal rein. Hier ein spannender Br2 -Beitrag zu modernen Märchen. mehr...

24. Türchen

Gedanken zum Johannes Evangelium. (Text und Bild von Lukas, Bild: Bethlehem)
mehr...

23. Türchen

"Heaven on line"..eine Initiative für Glaube im Alltag.

Informationen findet Ihr hier:
https://www.heaven-on-line.de/index.php?id=ueber_uns


"Was steckt eigentlich hinter heaven on line?
Trotz eines stressigen Alltags und vieler Aufgaben sehnen wir uns doch häufig nach Sinn und einer (spirituellen) Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben. Ohne viel Zeit und Gedankenanstoß von außen fällt einem die Beschäftigung damit schwer.
Heaven on line bietet dazu eine unkomplizierte und vielfältige Möglichkeit an. Mit den so genannten „Blauen Briefen“ versenden wir per Email in der Fasten- und Adventszeit Impulse zum Nachdenken, Nachspüren und zur Vertiefung eigener Lebensthemen und Glaubensfragen.
Mit der ein oder anderen Frage ist man ungern alleine unterwegs, dafür stehen über 70 Weggefährten und –gefährtinnen zur Verfügung, die online den Weg durch die Fastenzeit begleiten.
Ein Team aus zurzeit sechs Personen und einem Webmaster entwickelt die Impulse, verteilt die Weggefährten und versendet die Blauen Briefe. Entstanden ist das Projekt im Jahr 2009 in der Jugendpastoral im Kreisdekanat Hattingen/ Schwelm des Bistums Essen. Seit 2012 liegt es in Trägerschaft des Exerzitienreferates des Bistum Essens in Kooperation mit der Jugendkirche TABGHA in Oberhausen.
Zur Zielgruppe gehören in erster Linie Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 35 Jahren. So sind die Blauen Briefe an einer jungen Aufmachen orientiert. Jedoch können auch alle Menschen, über 35 Jahre, an heaven on line teilnehmen, wenn sie sich durch das Projekt angesprochen fühlen." mehr...

20. Türchen

"Die Kinder vom Mühlental"
Zu den Weihnachtsferien gehören schöne Kinderfilme. Kennt Ihr den? mehr...

19. Türchen

19. Dezember 2017 mehr...

22. Türchen

Schnee_Am_SG

mehr...

"Herr lass mich Stille finden"

Weihnachtsgottesdienst der Oberstufe

Unsere letzte Schulwoche vor Weihnachten startete heute morgen mit einer Wort-Gottes-Feier. "Herr lass mich Stille finden" war der rote Faden durch Texte, Lieder, Evangelium und Fürbitten. Musikalisch sehr schön gestaltet wurde der Gottesdienst von einer Schüler-Lehrer-Band. Das Besondere für uns war der persönliche Teil, den einige Schüler zu diesem Gottesdienst beigetragen haben, der in einem kleinen Anspiel und in einer Predigt zu sehen und zu hören war. So gehen wir gemeinsam in eine neue, kurze Schulwoche - Auf dem Weg nach Weihnachten. mehr...

17. Türchen

Vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang

Ein Freitagmorgen und ein Freitagabend im Mitarbeiterzimmer. mehr...

16. Türchen

Stress im ICE

21. Türchen

Und noch einer...
Filmankündigung - Für alle Nostalgiker. mehr...

18. Türchen

Jedes Jahr die Weihnachtszeit (Ein Text von Lena)

Die Weihnachtszeit – was ein Schmaus.
Jeder bewundert unser toll geschmücktes Haus.
Die Kerzen brennen.
Die Mütter rennen.
Die Kinder freuen sich auf das Fest.
Für den Bauchumfang ist es der Test.
Der Weihnachtsbaum ist kunterbunt.
Alle freuen sich bis auf den Hund,
der möchte lieber in den Süden,
an Sonne, Meer und Strand vergnügen.
Doch der Winter drängelt sich vor
und geht durch das ungeöffnete Tor.
Die Oma konzentriert sich auf das Laufen auf dem Eis,
nicht dass es sie schmeiß‘
Schnee schmückt das Winterwunderland,
doch an Heiligabend ist er nur am Rand.
Weihnachtszeit so wunderbar,
darum freut man sich auch jedes Jahr.
mehr...

14. Türchen

Zukunft jenseits der Menscheit (Tipp von einem lieben Kollegen)

Was wird aus uns, dem genialen Homo Sapiens?
Einen spannenden Ansatz dazu liefert der Autor Yuval Noah Harari in seinem Buch Homo Deus. Kennenlernen könnt Ihr den Herrn und seine Theorien im podcast von Br2. mehr...

15. Türchen

Weihnachts Oratorium einmal anders

Hamburgs Ballett , John Neumeier.
Seit gut 4 Jahrzehnten ist Neumeier Chef beim Hamburger Ballett, mit einer unglaublichen Schaffenskraft und Fülle an Interpretationen und Werken. Wer die company einmal live gesehen hat, wird die Ausstrahlung dieser Truppe nichtmehr vergessen. Für Euch hier ein Ausschnitt.. mehr...

13. Türchen

Weihnachts-Elfchen von Carolin

Weihnachtslieder
Plätzchen backen
Im Schnee spielen
Anderen eine Freude machen
Weihnachtszeit

12. Türchen

"Advent, Advent die Menscheit rennt" (Moritz, Eingangsklasse)

Advent, Advent, die Menschheit rennt
Jetzt ist es wieder mal so weit! Die Adventszeit hat wieder begonnen. Für die meisten von uns heißt das doch in erster Linie Stress und Hektik. In der Schule häufen sich die Arbeiten; in der Arbeit müssen noch die letzten Jahresziele erreicht werden und die Weihnachtsschenke kaufen sich auch nicht von allein. Oft geht durch den Stress und die Hektik die eigentliche Schönheit der Adventszeit verloren. Advent kommt vom lateinischen „adventus“, übersetzt ankommen. Und dieses „Ankommen“ beschreibt diese Zeit sehr gut. Wir Christen kommen im neuen Kirchenjahr an und lassen uns gleichzeitig langsam auf die Schönheit der Weihnachtsgeschichte ein.
Eine Zeit, die ich für mich sehr genießen versuche.

Andererseits wird dieses Ankommen aber auch bedroht. Meistens von sehr alltäglichem, wie eben Arbeit, Schule und Stress. Aber auch von den täglichen Nachrichten die uns Tag für Tag ein Stück weiter vom eigentlich so sehr herbeigesehnten Weltfrieden wegbringen. Natürlich meine ich hiermit in erster Linie Kriege und Hungersnöte, aber auch Rassismus und Ausgrenzung. Vor allem verunsichern mich die aktuellen politischen Entwicklungen hier in Deutschland.
mehr...

10. Türchen

Macht hoch die Tür..

Anbei für Euch das Programm der offenen Stadtkirche St. Nikolaus Friedrichshafen. Schaut doch mal rein. mehr...

 1  |  2  |  3  |  4  |  5 
© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2018
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i