SG St. Martin – Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium

Aktuelle Berichte rund um das Sozialwissenschaftliche Gymnasium - SG St. Martin

18. Türchen

Ein Klassiker - Ungekürzt. Seht ihr den Mond dort stehen? Er ist (oft) nur halb zu sehen, und ist doch rund und schön! So sind wohl manche Sachen, die wir getrost verlachen, weil unsre Augen sie nicht sehen.

DER MOND IST AUFGEGANGEN

Der Mond ist aufgegangen,
die goldnen Sternlein prangen
am Himmel hell und klar;
der Wald steht schwarz und schweiget,
und aus den Wiesen steiget
der weiße Nebel wunderbar.

Wie ist die Welt so stille
und in der Dämmrung Hülle
so traulich und so hold,
als eine stille Kammer,
wo ihr des Tages Jammer
verschlafen und vergessen sollt!

Seht ihr den Mond dort stehen?
Er ist nur halb zu sehen,
und ist doch rund und schön!
So sind wohl manche Sachen,
die wir getrost verlachen,
weil unsre Augen sie nicht sehen.

Wir stolze Menschenkinder
sind eitel arme Sünder
und wissen gar nicht viel;
wir spinnen Luftgespinste
und suchen viele Künste
und kommen weiter von dem Ziel.

Gott, laß dein Heil uns schauen,
auf nichts Vergänglichs trauen,
nicht Eitelkeit uns freun;
laß und einfältig werden
und vor dir hier auf Erden
wie Kinder fromm und fröhlich sein!

Wollst endlich sonder Grämen
Aus dieser Welt uns nehmen
Durch einen sanften Tod!
Und, wenn du uns genommen,
Laß uns in Himmel kommen,
Du unser Herr und unser Gott!

So legt euch denn ihr Brüder
in Gottes Namen nieder.
Kalt ist der Abendhauch.
Verschon uns, Gott, mit Strafen
und laß uns ruhig schlafen
und unsern kranken Nachbarn auch.


mehr...

Rezept Vegane Linsensuppe

Ein Genuss am Adventlichen Schulfest

Vegane Linsensuppe mit Spinat

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 15min, Garzeit: 20min

400ml Kokosmilch
400ml vegane Gemüsebrühe
200g TK Brechbohnen
200g TK Erbsen
200g Rote Linsen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Möhren
2 Handvoll Spinat
2-3cm Ingwer
2EL Rapsöl
2EL vegane, gelbe Currypaste
2EL Tomatenmark
Sojasauce
Chilipulver

Zubereitung

Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer schälen, alle fein würfeln und zusammen in einen heißen Topf im Öl glasig anschwitzen. Die Currypaste und das Tomatenmark kurz mitanschwitzen, dann mit der Kokosmilch und der Brühe ablöschen. Aufkochen lassen.

Währenddessen die Möhren schälen und klein würfeln. Zusammen mit den Brechbohnen, den Erbsen und den Linsen in die Suppe geben und ca. 15min leise gar köcheln lassen. Den Spinat wachen, putzen und trocken schütteln. Zum Schluss in die Suppe geben und mit Sojasauce und Chilipulver abschmecken.

Guten Appetit!

24. Türchen

Hark! The herald angels sing. Englisches Weihnachtslied. Text 18. Jhd, Musik Felix Mendelssohn Bartholdy.

Hark! the herald angels sing,
"Glory to the new-born King!
Peace on earth, and mercy mild,
God and sinners reconciled."
Joyful, all ye nations, rise,
Join the triumph of the skies;
With th' angelic host proclaim,
"Christ is born in Bethlehem."
Hark! the herald angels sing,
"Glory to the new-born King!
Christ, by highest heaven adored:
Christ, the everlasting Lord;
Late in time behold him come,
Offspring of the favoured one.
Veiled in flesh, the Godhead see;
Hail, th'incarnate Deity:
Pleased, as man, with men to dwell,
Jesus, our Emmanuel!
Hark! the herald angels sing,
"Glory to the new-born King!
Hail! the heaven-born
Prince of peace!
Hail! the Son of Righteousness!
Light and life to all he brings,
Risen with healing in his wings
Mild he lays his glory by,
Born that man no more may die:
Born to raise the son of earth,
Born to give them second birth.
Hark! the herald angels sing,
"Glory to the new-born King !"

22. Türchen

WARTEN

"Falls ich in 5 Minuten nicht zurück sein sollte, warten Sie einfach etwas länger,..."

(aus Ace Ventura)

21. Türchen

Der Text einer Schülerin - "Was ist Weihnachten für Dich? "

Weihnachten

Während es draußen kalt ist und sich der Schnee vor der Tür sammelt, wird die Atmosphäre innen immer angenehmer, durch das Feuer, das im Kamin brennt. Die Luft riecht nach frisch gebackenen Plätzchen und den Nadeln vom Baum, der in der Mitte des Wohnzimmers steht. Die Familie kommt zusammen, vielleicht sind Oma und Opa auch da. Dann wird gesungen, gelacht, gegessen, die Geschenke werden ausgepackt.

Und ich?

Ich hasse es.
Ich hasse den Geruch von Weihnachten.
Ich hasse die Liebe, den Blick meiner Eltern.
Ich hasse die Lieder und das traditionelle Essen.
Und ich hasse das Geschenke auspacken.
Ich hasse den Baum, der in der Mitte steht.
Ich hasse die Stücke, die ich auf dem Klavier spielen muss.
Ich hasse die Weihnachtsgottesdienste.
Ich hasse die Dekoration und am meisten davon den großen Stern, der an der Spitze des Baumes hängt.
mehr...

20. Türchen

Pipi feiert Weihnachten

19. Türchen

Auch Schülerperspektiven

mehr...

17. Türchen

Noch mehr Schülerperspektiven

mehr...

16. Türchen

Schülerperspektiven

mehr...

15. Türchen

Perspektivenwechsel - Text-Tipp einer lieben Kollegin

mehr...

5. Türchen

God`s label of YOU!

Ein Video-Tipp einer lieben Kollegin ... mehr...

14. Türchen

13. Türchen

Advent

Advent

Advent fällt ins Haus und
unvorbereitet wie man ist
denkt man – ungewöhnlich zeitig
dieses Jahr. War nicht gestern
noch Sommer?



Quelle: http://www.weihnachtsgedichte-sprueche.net/adventsgedichte.html

4. Türchen - Ein Christ-Stollen-Rezept und eine Commons -Diskussion.

"Stollen nach Oma" oder wie darf man den Christ-Stollen noch nennen?

Hier findet ihr ein Stollen-Rezept, frei zugänglich und geklaut aus dem Netz (mit Erlaubnis quasi). Auf der Suche nach traditionellen Rezepten bin ich zufällig auf eine interessante Seite zum Diskurs über Gemeinwohl geraten.
Das Stollen-Rezept klingt sehr gut und - zugegeben - hängengeblieben bin ich auf der Seite dann aber auch ein wenig wegen der anderen Themen; wen es interessiert der darf mal nachlesen unter mehr...

12. Türchen

Filmtipp - Eine Auseinandersetzung mit unserem Bildungssystem. Lieber Schüler/Innen, uns würde interessieren, was ihr hierzu denkt..

Alphabet - Angst oder Liebe. Ein Film von Erwin Wagenhofer.

Unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem wird durch krisenhafte Entwicklungen zunehmend in Frage gestellt und eine Antwort ist nicht in Sicht. Die politischen und wirtschaftlich Mächtigen wurden zum Großteil an den besten Schulen und Universitäten ausgebildet. Ihre Ratlosigkeit ist deutlich zu spüren und an die Stelle einer langfristigen Perspektive ist kurzatmiger Aktionismus getreten.

mehr...

1. Türchen

Herbert und BRKN

Jeder braucht seinen Fluchtpunkt
Seinen Platz, 'ne zweite Heimat
Sehnsuchtsort unter Palmen
Hochplateau oder Meer satt
Herkese ikinci yol
Ikinci yuva gerek
Ruhuna bir şans ver
kendine iyi bak güzel gönül
In jedem schlägt ein Doppelherz
Einmal hier und dann da zuhause
Der Kopf fliegt schon mal voraus
Der Atem bekommt seine Pause
Gönn dir 'ne weitere Seele
Tapetenwechsel als Ausgleich
Schick deinen Kopf in die Wüste
Oder deinen Bauch nach Frankreich
Erzähl von deiner zweiten Welt
Mit der dazugehörigen Portion Gefühle
Und flieg und tanz
Reisen ist wie neubetankt
Und schweb und fahr woanders wird der Kopf so klar
Kein Sinn und Zweck
Es zählt nur der Seiteneffekt
Mach dich einfach mal rar
Hopla, zıpla, gel delice eğlen
Aç daralmış gönlünü bana
Geç, geç,… mehr...

Schulfest zum Advent

Wir sagen Danke an alle Schüler/Innen und Kollegen, die mitgeholfen haben!

Unser Schulfest zum Advent war ein voller Erfolg. Neben dem Hauptgebäude war auch das SG-Gebäude gefüllt mit Kaffee-und Waffel-Duft, es gab einen Bücherflohmarkt, eine Tee-Stube, eine Nachhaltigkeitswerkstatt (mit Selbstgemachtem, darunter auch Upcycling-Produkte), Vegie-Eintopf vom Kurs "Ernährung" und einiges Schönes mehr. mehr...

11. Türchen

Gut behütet

Auf www.utopia.de findet ihr eine einfache Anleitung zum Mützenstricken..
mehr...

10. Türchen

Vanillekipferl - Die besten ihrer Art!

300 g Mehl
70 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (evtl. Bourbon)
220 g Butter
100 g Haselnüsse, geriebene
6 EL Milch
2 Pck. Vanillezucker mit etwas Puderzucker vermischt


Die Zutaten der Reihe nach zu einem Teig verkneten. Circa zwei Zentimeter dicke "Würste" formen, teilen, und Kipferl daraus formen. Im vorgeheizten Rohr etwa 15 Minuten bei Mittelhitze (etwa 180 - 200 Grad) backen.

Noch warm (frisch aus dem Rohr) in Staubzucker-Vanillezucker wälzen oder damit bestreuen. Anmerkung: Menge ergibt in etwa 3 Bleche, bzw. circa 80 Stück.

9. Türchen

Etwas (ok, sehr viel, aber die Landschaftsaufnahmen sind doch so schön) Romantisches zum 2. Advent. Vorsicht Schmalzgefahr. mehr...

 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7 
© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2019
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019