Schüler der Klasse 8a besuchen Synagoge

Bild:SynagogeZu einer Fahrt nach Ulm machten sich die Schüler der Klasse 8a auf. Nachdem sie im vergangenen Schuljahr schon eine Moschee besuchten, innerhalb einer Unterrichtsreihe zum Islam, stand nun der Besuch der Synagoge in Ulm auf dem Programm.

Wenn man in Ulm ist, muss man natürlich auch ins Ulmer Münster. So führte der Weg, nach der Ankunft am Bahnhof zuerst dorthin. Im Münster waren alle beeindruckt von diesem gewaltigen gotischen Kirchenraum. Herr Glatz führte die Schüler in die Bau- und Religionsgeschichte des Münsters ein, worauf jeder die Kirche selber noch erkunden konnte. Dann ging es selbstverständlich hinauf auf den höchsten Kirchturm der Welt. Auch wenn man wegen Schnee und Kälte „nur“ bis zur Plattform in 70 m Höhe hochsteigen konnte, waren es doch schon über 300 Stufen…

Nur wenige Straßen weiter sieht man schon den hellen Kalksteinquader der neuen Synagoge in Ulm. Dort wurde die Klasse vom dortigen Rabbiner der jüdischen Gemeinde Ulm begrüßt und in den Synagogenraum geführt, nachdem alle Jungs, die keine Mütze anhatten, eine Kippa aufgesetzt hatten.

Der Rabbiner erzählte von der über 1000 jährigen Geschichte der Juden in Ulm, auch von der Zerstörung der letzten Synagoge in der Reichspogromnacht 1938 und dem Wiederaufleben der jüdischen Gemeinde nach der Wiedervereinigung 1989, die dann zum Bau der neuen Synagoge geführt hatte. Er beantwortete gerne die vielen Fragen der Schüler über die Synagoge selbst, die Thorarollen und das jüdische Gebet. Auch in diesem Gotteshaus, mit seinem modernen, ganz aufs Wesentliche konzentrierten Raum mit Glas-Davidsternen und heller Holzverkleidung, spürte man die besondere Atmosphäre des Raumes.

Nach dem Synagogenbesuch freuten sich alle auf die MFZ in Ulm, bis sich alle um 14 Uhr zufrieden wieder auf die Heimfahrt an den Bodensee machten.

Bild:Synagoge



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=4&Article_ID=275

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2017
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 8i