Mit Graf Zeppelin auf Entdeckertour

Eine etwas andere Stadtführung machte die Klasse 5c am Mittwoch, dem 21. November, denn bei dieser waren Handys ausdrücklich erlaubt.

Grund war eine App, die Studenten der Zeppelin Universität erarbeitet haben. Diese App bietet eine interaktive Stadtführung durch Friedrichshafen. So zogen die Schülerinnen und Schüler mit Stadtplänen bewaffnet in Kleingruppen los, um die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten in Friedrichshafen zu finden.

Vor Ort wurden dann mit der App verschiedene Geschichten angehört, die ein Erzähler als „Graf Zeppelin“ erzählt. Die Klasse lernte viel Neues über Friedrichshafen, das auf eine spannende Geschichte zurück blicken kann.

Bild:Entdeckertour

Während der Tour, von der Schlosskirche bis zum Moleturm, konnte man Einiges entdecken, an dem man sonst achtlos vorübergeht, wie zum Beispiel die Überreste der alten Hafenanlage von Hofen oder Reste der Stadtmauer Buchhorns.

Außerdem wusste „Graf Ferdinand“ auch viele lustige Geschichte zu erzählen, wie die vom „Furzer von Buchhorn“.

Trotz Kälte waren die Kinder hochmotiviert bei der Sache und die Zeit verging wie im Flug. Lehrer wie Schüler werden in Zukunft mit anderen Augen durch Friedrichshafen gehen. Wer auch Lust hat mehr über Friedrichshafen zu erfahren, hier kann man die Audioguide-App finden: audiogiude.friedrichshafen.de



Link zum Artikel: http://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=4&Article_ID=653

Online gestellt von: Frau Evelyn Löscher

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2019
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019