Berufliches Gymnasium >> Aktuelle Berichte

Bitte CODE eingeben:

848071

Benutzernamen

Passwort

Corpus Delicti - Annäherung an eine Abi-Lektüre

Das war ein besonderer Einstieg in die Inhalte der Oberstufe: Letzte Woche konnten die J1 Schüler*Innen den Roman "Corpus Delicti" von Juli Zeh im Theater Fischbach live auf der Bühne erleben. "Corpus Delicti" ist eine der neuen Pflichtlektüren der Deutschkurse der Oberstufe. Lieben Dank an unsere Deutschlehrpersonen, dass ihr unseren Schüler*Innen mit dieser Exkursion einen weiteren Zugang zu dem Roman ermöglicht habt.

Bild:

Auszug von der Homepage des Theater Fischbach

Corpus Delicti

Nach dem Roman von Juli Zeh
Science-Fiction Szenario
Tanja Weidner, Regie
Wolfgang Borchert Theater, Münster

Wir schreiben das Jahr 2072: Durch das Gesundheitssystem der METHODE sind Krankheiten so gut wie besiegt. Dies konnte nur durch die ständige Überwachung und Kontrolle jedes Einzelnen erreicht werden. Was extrem scheint, wird mit dem Erhalt des allgemeinen Wohls, der Gesundheit des Volkes begründet. Mia Holl, Biologin, ist Anhängerin dieses Systems und steht mit vollem Verstand dahinter. Doch als ihr Bruder aufgrund eines DNA-Tests wegen Mordes verurteilt wird und sich anschließend das Leben nimmt, kommen ihr Zweifel. Kann ihr Bruder wirklich solch eine Tat begangen haben? Könnte die METHODE doch fehlbar sein? Es dauert nicht lange, bis ihre Zweifel vom System bemerkt werden. Sie gerät in große Gefahr …

Das Wolfgang Borchert Theater zeigt eine hochaktuelle Zukunftsvision, die den schmalen Grat zwischen Utopie und Dystopie auf den Prüfstand stellt. Angesichts einer globalen Pandemie geht die Inszenierung der Frage nach, wie fiktiv Juli Zehs Text tatsächlich
ist.

© 2022, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020