Berufliches Gymnasium >> Aktuelle Berichte

Bitte CODE eingeben:

c8d5cd

Benutzernamen

Passwort

Sprachreise nach Salamanca

Anbei findet ihr ein paar Eindrücke von der Sprachreise nach Spanien.
Ein gemischter Kurs aus Lernenden der J1 und J2 ist für eine Woche nach Salamanca gereist, um Land, Kultur und Leute in Gastfamilien näher kennenzulernen. Neben dem täglichen Sprachkurs stehen vielfältige Ausflüge auf dem Programm.



Bild:

Salamanca ist eine der ältesten Universitätsstädte Europas (seit dem 13.JH) und UNESCO-Weltkulturerbe. In der gesamten Stadt befinden sich Bauten mit romanischen, gotischen und arabischen Einflüssen. Im Herzen der Altstadt dominieren die Universitätsgebäude der Universidad Pontificia und der Universidad de Salamanca. Es gibt eine enorme Auswahl an Studiengängen durch die zwei Universitäten.
Außerdem gibt es die alte und neue Kathedrale - Catedral Vieja y Nueva - die den Wohlstand der vergangenen Zeit repräsentieren und sehr markante Bauwerke der Stadt sind.

Bild:
Bild:
Bild:
Bild:

Typischer Tagesablauf unserer SchülerInnen:
Morgens Frühstück in der Gastfamilie, von 9:00-13:00 Sprachkurs mit zwei verschiedenen Lehrkräften. Dann Mittagspause (Mittagessen in der Familie) und nachmittags verschiedene Aktivitäten, wie ein Kochkurs, ein Tanzkurs, mehrere Stadtführungen und Tapas essen.
Immer wieder Freizeit, um die Stadt eigenständig zu erkundigen, essen zu gehen und das Ambiente zu genießen. Und um die Sprachkenntnisse anzuwenden natürlich ;).

Bild:
Bild:
© 2024, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@verwaltung.bz-bss.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020