Werkrealschule >> Aktuelle Berichte

Bitte CODE eingeben:

114b93

Benutzernamen

Passwort

Eine ganz besondere Europareise

Bild:Europareise

Buen día, Buona giornata, bonjour, Good day, God dag!

Heute wollen wir euch von einem ganz besonderen Erlebnis berichten: Unserem Europaabend!

Bild:Europareise

Einen ganzen Monat lang haben wir uns für unsere Präsentationen zu 27 verschiedenen europäischen Ländern vorbereitet. Dass wir dazu, neben dem PC, auch unsere Handys nutzen durften, war ein besonderes Highlight. Wie wir zu den Themen fanden? Manche von uns haben Eltern, die aus einem anderen europäischen Land stammen. Andere wiederum haben sich mit einem Land beschäftigt, in welchem sie schon einmal Urlaub gemacht haben.

Bild:Europareise

Die meisten von uns hatten wenig Vorwissen zu ihrem jeweiligen Land, dafür jedoch im Lauf der Recherchen umso mehr dazu gelernt.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass in Amsterdam jährlich 80.000 Fahrräder geklaut werden oder dass sich die Spanier beim Tomatenfest mit Tomaten bewerfen?

Bild:Europareise

Habt ihr schon einmal ein englisches oder ein türkisches Teeservice gesehen und portugiesische Pasteis de Nata verspeist? All das und vieles mehr konnte man bei uns am Europaabend erleben, der am 16.03.23 ab 17 Uhr in der Bodensee-Schule stattgefunden hat.

Bild:Europareise

Alle Eltern und Geschwister der Klasse waren unsere Gäste und bei feierlicher Stimmung haben wir im Kleinen Theater und im Klassenzimmer zeitgleich unsere Präsentationen vorgetragen.

Wir hatten hierfür Plakate gestaltet und Ausstellungstische vorbereitet. Nach ca. 1 ½ Stunden trafen wir uns alle im Kleinen Theater, um unseren Erfolg zu feiern. 3 Tische aus der Mensa wurden benötigt, um Platz für die vielen Gerichte aus ganz Europa zu haben!


Bild:Europareise

Wir alle waren mächtig aufgeregt, weil wir noch nie in so großer Runde unsere Referate vorgetragen hatten. Und ihr könnt es uns ruhig glauben: Viele Eltern waren sogar noch aufgeregter als wir.

Bild:Europareise

Aber die Arbeit und die ganze Aufregung hat sich wirklich gelohnt, denn es ist ein tolles Gefühl, wenn man so etwas Großes geschafft hat. Besonders schön war, dass sich dabei alle unterstützt haben. Selbst der Abbau am Folgetag ging in nur 15 Minuten vonstatten. Da hat sich gezeigt, was für ein tolles Team wir geworden sind.

Falls ihr auch einmal so einen Abend gestalten wollt, fragt einfach nach!

Eure Europareiseleiter der Klasse 7a

© 2024, Bildungszentrum Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule und Freies Katholisches Berufliches Gymnasium
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 9216 0 | Fax.: +49 7541 9216 39 | mail@verwaltung.bz-bss.de

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr



design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020