Zirkusprojekt

„Manege frei!“ hieß es für die Klasse 5c gleich zu Beginn des Schuljahres.

Schon in der zweiten Woche kamen wir in den Genuss des Zirkusprojektes, das unsere Schule im Rahmen des Begleitkonzeptes „Kinder stark machen“ anbietet.

Es wurde getobt, gespielt, geübt, gerungen und auch manchmal gestritten. Schnell war klar, dass wir alle nur weiterkommen, wenn wir uns gegenseitig unterstützen und helfen.


Bild:Zirkusprojekt

Für die Kinder war das nicht immer einfach, denn durch den Neubeginn sind noch viele Freundschaften zerbrechlich und es ist ein stetiges Sich-Neu-Kennenlernen und Ausprobieren, was zueinander passt.

Wir hatten viel Spaß und am nächsten Tag teilweise ganz schön Muskelkater, denn auch körperlich mussten wir vollen Einsatz bringen!
Bild:Zirkusprojekt

Begleitet und angeleitet wurden wir von der Zirkuspädagogin Andrea Sprenger und ihrer Assistentin Lea – vielen Dank euch beiden! – Ihr habt das ganz toll gemacht.

Wir starten jetzt in die Unterrichtsarbeit und nehmen viele tolle Erlebnisse mit - Ein rundum gelungener Start in die neue Klassengemeinschaft.Bild:Zirkusprojekt



Link zum Artikel: https://www.bodensee-schule-st-martin.de?Page_ID=4&Article_ID=957

Online gestellt von: Frau Evelyn Löscher

© Bodensee-Schule St. Martin Freie Katholische Grund- und Werkrealschule mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium 2020
Zeisigweg 1 | 88045 Friedrichshafen
Tel.: 07541 9216 0 | Fax.: 07541 9216 39 | mail@bodensee-schule.de
www.bodensee-schule-st-martin.de | www.sg-stmartin.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS V8i -2019